Newsticker

Abschlussfeuerwerk der Cranger Kirmes fällt aus

© Isabel Diekmann, Stadtmarketing Herne

Das für Sonntagabend, 12. August, um 22.30 Uhr angekündigte Abschlussfeuerwerk der 583. Cranger Kirmes fällt aus. Der Fachbereich Öffentliche Ordnung und Sport als Veranstalter und die Berufsfeuerwehr Herne haben das Brandrisiko übereinstimmend als zu hoch eingeschätzt.

Entscheidend für die Risikoeinschätzung war, dass die vergangenen und vorhergesagten Niederschläge nicht ausreichten, um an der bestehenden Brandgefahr etwas zu ändern. Ein weiterer Risikofaktor sei der derzeit böige Wind. Deshalb hat der Veranstalter das Feuerwerk heute um 13 Uhr abgesagt. Nachholtermine für beide abgesagten Feuerwerke sind aufgrund einer kulanten Regelung des Feuerwerkers für die Cranger Kirmes im nächsten Jahr geplant.

Bereits das Eröffnungsfeuerwerk am Freitag, 3. August, ist aufgrund des zu hohen Brandrisikos abgesagt worden. Durch die anhaltende Hitze sei das Unterholz sehr trocken. Das unwegsame Gelände rund um den Abschussplatz sei zudem schwer einsehbar, wohin Feuerwerkskörper fallen.