Newsticker

Baubeginn Klimaviertel nach Plan

Häuser voraussichtlich Ende des Jahres bezugsfertig

Die Klimasiedlung im Entwurf. Foto': Stadtwerke Herne

Der erste große Meilenstein im Klimaviertel in Sodingen ist erreicht: Seit Anfang des Jahres wurde auf dem Baugrund am Baueracker der Boden neu verteilt und teilweise abgefahren. Die Fläche ist nun planiert und baufertig.

Damit sind sieben zukünftige Besitzer eines Einfamilienhauses mit klimafreundlichem Energiekonzept ihrem Traum etwas näher gerückt. Projektleiter Stephan Becker von den Stadtwerken Herne freut sich: „Der Baustart konnte nahezu geräuschlos erfolgen. Die Bodenqualität hat sich besser dargestellt, als ursprünglich angenommen.“ Auf dem Baugelände kann nun der nächste Schritt, das Setzen der Keller, in Angriff genommen werden. Da alles nach Plan läuft, werden die Häuser voraussichtlich Ende des Jahres bezugsfertig sein. Fünf der sieben Häuser sind bereits verbindlich reserviert.

Der Boden ist vorbereitet, jetzt können die Keller gesetzt werden. ©Stadtwerke Herne.

So sieht es vor Ort aus: Der Boden ist vorbereitet, jetzt können die Keller gesetzt werden. ©Stadtwerke Herne.