Newsticker

Bombe entschärft 

Sperrungen alle aufgehoben 

Kampfmittelbeseitigung_Archivbild_©Thomas Schmidt, Stadt Herne Kampfmittelbeseitigung_Archivbild_©Thomas Schmidt, Stadt Herne

Die Fünf-Zentner-Bombe in der Nähe der Kreuzung Königstraße/Dorneburger/Holsterhauser/Bielefelder Straße ist entschärft. Kurz vor 19 Uhr drehte der Feuerwerker aus Arnsberg den Zünder aus dem Blindgänger.

Die Anwohner können wieder in ihre Häuser. Gleichzeitig werden alle Sperrungen aufgehoben, alle Straßen sind wieder befahrbar.

Von der Evakuierung waren etwa 1.300 Personen betroffen. 25 Personen wurden mit einem Krankentransport evakuiert, etwa 50 Personen suchten die Anlaufstelle in der Grundschule an der Königstraße auf.

An der betroffenen Kreuzung soll ein Kreisverkehr entstehen. Für die anstehenden Erdarbeiten sind vorherige Luftbilder-Auswertungen notwendig. Hierdurch ergab sich der Hinweise auf den Blindgänger.