Newsticker

Carsten Bülow liest: Charles Dickens – Eine Weihnachtsgeschichte

Lesung im Kulturzentrum

„Guten Abend, mein Name ist Charles Dickens „Guten Abend, mein Name ist Charles Dickens".

Im weihnachtlichen Ambiente veranstaltet das Kulturzentrum eine Lesung der besonderen Art. Der Dortmunder Rezitator und Darsteller Carsten Bülow begrüßt sein Publikum mit den Worten „Guten Abend, mein Name ist Charles Dickens“. Und das sehr erfolgreich, seit 10 Jahren.

Die Premiere fand damals im Schauspielhaus Dortmund statt, und seitdem tourt Bülow alljährlich in den Wintermonaten, mit seinem Programm „Charles Dickens – Eine Weihnachtsgeschichte“ quer durch Deutschland. Bülow präsentiert Dickens beliebte Weihnachtserzählung im zeitgenössischen Kostüm als Charles Dickens. Er schlüpft mit seiner wandlungsfähigen Stimme sehr authentisch in alle Figuren: Ebeneezer Scrogge, der Familie Cratchit und den Geistern der Weihnacht.

Zu Carsten Bülow: Geboren wurde er in einem beschaulichen Vorort von Dortmund, nicht zwischen Kohle und Stahl, sondern zwischen Kneipen und Bauernhöfen. In der Schule entdeckte er dann seinen Hang zum Schauspielern und zum Theater. Das erste Mal selbst stand er auf der Bühne in einer Weihnachtsgeschichte. Der Versuch ein Instrument zu erlernen war ähnlich erfolgreich wie seine Schulzeit. Also was tut der, der kein Instrument spielen kann in einer Band: er singt. Beruflich habe er viele Dinge gemacht, meistens das was ihm irgendwie auch Spaß gemacht hat. Und dennoch blieb er nirgendwo sehr lang. Bülow selbst sagt: „Am Theater und alles was dazu gehört, bin ich dann kleben geblieben“.

Fr 01.12.17 • 19:00 Uhr: Charles Dickens – Eine Weihnachtsgeschichte

Beginn 19.00 Uhr

Ort: Foyer Kulturzentrum. Herne

Eintrittspreise: 17,00 € zzgl. Gebühr / Freie Platzwahl

ProTicket Hotline 02 31 – 91 72 290 Mo. – Fr. 8:30 – 20:00 Uhr Sa. 9:00 – 17:30 Uhr oder an VVK-Stellen in Herne.