Newsticker

Explosion der Farben

In der Galerie Kunstpunkt trifft Malerei Fotografie

Gisela Collenburg und Jürgen Jahn stellen im Kunstpunkt aus. © Horst Martens, Stadt Herne Gisela Collenburg und Jürgen Jahn stellen im Kunstpunkt aus. © Horst Martens, Stadt Herne

Gisela Collenburg und Jürgen Jahn stellen vom 4. Februar bis 15. April ihre Bilder und Fotografien in der Galerie Kunstpunkt des Herner Künstlerbundes aus. Titel der Ausstellung ist „Malerei trifft Fotografie“. Die Vernissage ist am Sonntag, 4. Februar, um 11:30 Uhr.

Farbenfroh in den Frühling

In der kleinen Galerie Kunstpunkt im Herzen von Sodingen sind lauter bunte und farbenfrohe Werke der Künstler Collenburg und Jahn ausgestellt. „Bei dem schlechten Wetter draußen ist das wie ein Farbklecks“, erzählt Annegret Schrader, Vorsitzende des Herner Künstlerbundes. Das Thema ist Florales.

„Die Natur ist mein Lehrmeister, die meisten Ideen erhalte ich von ihr“, sagt Jürgen Jahn, der Urheber der Fotografien ist. Auch Gisela Collenburg unterstreicht, dass ihr Natur, Elementares und Gewachsenes Inspiration für ihre Arbeit gäben. Beide achten besonders auf ihre Umwelt, sind „stille Beobachter“ (Jahn) und arbeiten „spontan nach erlebten Eindrücken“ (Collenburg).

  • Fotografie von Jürgen Jahn. © Horst Martens, Stadt Herne

Zwei unterschiedliche Arbeitsweisen

Giesela Collenburg konstruiert ihre Bilder nicht, ihre Devise: jetzt und sofort! „Von dem was ich erlebt habe, mache ich mir schließlich auch keine Skizze“, sagt sie, „das geht Kopf, Herz, Hand, dann die Farbe an die Wand.“

Jürgen Jahn hingegen lässt sich auch durch seine eigenen, bereits geschossenen Bilder inspirieren und „hat seine Kamera als Instrument immer dabei“. Oft muss er eine Vorlage und Idee haben, dann kommt die Fotografie.

Galerie Kunstpunkt. / Mont-Cenis Str. 296 /

Öffnungszeiten: Mi. + So. 15 Uhr- 18 Uhr / Und nach Vereinbarung

Nele König