Newsticker

Fünf Konzerte stimmen auf Weihnachten ein

Gospelprojekt-Ruhr im Kulturzentrum

Anny Otoo (Mitte) und Solisten des Gospelprojekts-Ruhr. ©Karsten Schneider. Anny Otoo (Mitte) und Solisten des Gospelprojekts-Ruhr. ©Karsten Schneider.

Unter dem Titel „Wunder“ stimmen die großen und kleinen Künstler des Gospelprojekt-Ruhr e.V. die Besucher ihrer Konzerte auf die schönste Zeit des Jahres ein. In fünf Konzerten im Kulturzentrum präsentieren sie in diesem Jahr eine spannende Geschichte mit vielen Weihnachtsliedern, Gospels und Balladen.

Über 400 Kinder aus Herne, Bochum, Gelsenkirchen und Essen werden aktuell in sogenannten Spot-light AGs innerhalb ihrer Grundschule ergänzend zum Musikunterricht auf die großen Auftritte vorbereitet. Auf der Bühne werden die Kinder dann gemeinsam neben Profimusikern und talentierten Solisten und darüber hinaus auch zahlreichen Tänzern der GuiDance Ballettschule eine atemberaubende Weihnachtsshow präsentieren.

Karl Erivan W. Haub, Gesellschafter der Unternehmensgruppe Tengelmann und gleichzeitig 1. Vorsitzender des Vereins zur Förderung des Gospelprojekt-Ruhr e. V., lädt darüber hinaus am Samstagabend zu einem Empfang für Ehrengäste ein. Unter den Gästen befinden sich Personen des öffentlichen Lebens und Politiker, die die Arbeit des Gospelprojekt-Ruhr unterstützen möchten. Der Gospelprojekt-Ruhr e. V. plant in naher Zukunft einen festen Standort möglichst in Herne zu errichten (Siehe dazu Bericht des Stadtmagazins Inherne) und dadurch die musikalische, pädagogische, sportliche und soziale Arbeit mit und für Kinder, Jugendliche und Erwachsene aus Herne und dem gesamten Ruhrgebiet immer mehr auszuweiten. Weitere Unterstützer und ebenfalls regelmäßige Gäste bei den Konzerten sind unter anderem Wolfgang und Karin Clement, Schwimmweltmeister Christian Keller oder Ministerpräsident Laschet. 

Termine
Freitag, 15.12.17, 19.30 Uhr // Samstag, 16.12.17, 16.30 Uhr und 19.30 Uhr // Sonntag, 17.12.167, 15.00 Uhr und 18.00 Uhr

Veranstaltungsort: Kulturzentrum Herne // Willi-Pohlmann-Platz 1 // 44623 Herne

Kartenverkauf: www.gospelprojekt-ruhr.de. Ab dem 13.11.2017 immer montags bis freitags zwischen 15.00 und 17.00 Uhr unter 02325-375381 und zur selben Uhrzeit auch direkt im Büro (Dannekampschule, Grimberger Feld 5, 44653 Herne).