Newsticker

Gastronomische Highlights bei bestem Wetter

Kulinarische Symphonie noch bis Sonntag

Viel Leckeres bietet die Kulinarische Symphonie noch bis Sonntag. © Philipp Stark, Stadt Herne. Viel Leckeres bietet die Kulinarische Symphonie noch bis Sonntag. © Philipp Stark, Stadt Herne.

Noch bis Sonntag erklingt die 10. Kulinarische Symphonie auf dem Robert-Brauner-Platz. Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda eröffnete das gastronomische Highlight unserer Stadt am späten Donnerstag Nachmittag.

Der Oberbürgermeister bedankte sich für das große Engagement der Organisatoren, die immer noch mit viel Herzblut dabei sind und Jahr für Jahr Großes leisten. Sechs Gastronomie-Betriebe haben ihre Stände aufgebaut und präsentieren Leckereien. Gleichzeitig wird auch der 27. Herner Autofrühling gefeiert, was bedeutet, dass Herner Händler 80 bis 100 Autos ausstellen.

Das Konzept der Kulinarischen Symphonie ist einfach: Es geht um Genuss und ums gemütliche Zusammensitzen mit Freunden. Lounge-Atmosphäre und Raum für gute Gespräche – das steht im Mittelpunkt. Für das leibliche Wohl sorgen die Gastronomie im Lago, das Hotel-Restaurant Bergedick, das Café Wiacker und mit jeweils neuen Pächtern das Ouzo’s, das Rosmarino und das Parkhotel.

Hier gibt es weitere Infos zur Kulinarischen Symphonie.

  • Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda bedankt sich bei den Veranstaltern für ihr Engagement. © Philipp Stark, Stadt Herne