Newsticker

Bildende Künstler und Musiker siegten bei „Herbert“

Jugendkulturpreis

Die Sieger des Jugendkulturpreises Die Sieger des Jugendkulturpreises "Herbert" von links nach rechts: Luca Henning, Nadja Ihjeij, Patrick Nagel, Isabella Skoczek und Timur Bambil. © Stadt Herne, Mischa Lorenz.

Der bildende Künstler Luca Henning, die Musikerin und Liedermacherin Nadia Ihjeij und der Folk- und Rock-Interpret Patrick Nagel heimsten in diesem Jahr den Förderpreis des  Jugendkulturwettbewerbes „Herbert“ ein.

Die Preise sind abstufend mit 3.000, 2.000 und 1.000 Euro dotiert, die in der Summe auch in diesem Jahr von der  Kulturinitiative Herne e.V. zur Verfügung gestellt wurden. Der Publikumspreis in Höhe von 500 Euro ging an die Musiker  Musiker Isabella Skoczek und Timur Bambil. Dieser Preis wurde vom Lionsclub Herne Emschertal gesponsert.

Alle teilnehmenden Künstler des "Herbert" versammeln sich auf der Bühne. © Stadt Herne, Mischa Lorenz.

Alle teilnehmenden Künstler des „Herbert“ versammeln sich auf der Bühne. © Stadt Herne, Mischa Lorenz.

Mehr als 60 junge Herner Künstlerinnen und Künstler zwischen 14 und 23 Jahren zeigten an zwei Tagen Kunst und Können in den Flottmann-Hallen Herne. Die Halle vier gehörte den bildenden Künstlern, auf der Bühne im Flottmann-Foyer und auch im Außenbereich der Hallen präsentierten sich Musiker, Poeten, Feuerakrobatinnen und Filmemacher.