Newsticker

Jörg Knör ist Stargast beim Comedy-Abend

Außerdem im Herner KuZ: Bastian Bielendorfer, Helmut Sanftenschneider, Zucchini Sistaz, Topas, Frau Kühne, Eismann Scotty

Jörg Knör hat viele Stimmen im Repertoire. Jörg Knör hat viele Stimmen im Repertoire.

Bereits zum achten Mal präsentiert das Kulturzentrum Herne den beliebten Herner Comedy-Abend.  Moderator Helmut Sanftenschneider begrüßt am Freitag, 19. Mai, ab 20 Uhr Jörg Knör, Thomas Fröschle alias Topas, Bastian Bielendorfer, die Zuchini Sistaz und De Frau Kühne.

CO M E D Y A B E N D: Freitag, 19.05.2017, 20:00 Uhr, Kulturzentrum / Veranstalter sind: Kulturzentrum, Reifen Stiebling, ISAP AG und Stadt Herne.

  • Bastian Bielendorfer.
    Bastian Bielendorfer.

Jörg Knör: Ob Udo Lindenberg, Dieter Bohlen, Karl Lagerfeld oder Angela Merkel – er kann sie alle perfekt parodieren! Jörg Knör gilt als einer der vielseitigsten Entertainer Deutschlands und ist dem Fernsehzuschauer seit über drei Jahrzehnten bekannt. Rund 60 verschiedene Stimmen beherrscht der gebürtige Wuppertaler. Schon bei seinem ersten Fernsehauftritt 1975 in Rudi Carrells legendärer Spielshow „Am laufenden Band“ beweist der damals 15jährige großartige Entertainer-Qualitäten, die er heute zur Perfektion ausgebaut hat.

Thomas Fröschle alias TOPAS: Der Stuttgarter Comedian und Zauberer ist ein absolutes Ausnahmetalent. Als Humorist ist er der Headliner auf den großen deutschen Comedybühnen und als Zauberer zählt er zu den international erfolgreichsten deutschen Zauberern überhaupt. Gleich zweimal wurde er zum Weltmeister der Manipulation gekürt und er gewann den Goldenen Zauberstab von Monaco.

Bastian Bielendorfer: Geboren und aufgewachsen im „Florenz des Ruhrgebiets“, in Gelsenkirchen, preisgekrönter Poetry-Slammer, Sieger von 32.000 Euro bei „Wer wird Millionär“, Platz 1 der Spiegel-Bestsellerliste – so lässt sich das Leben von Bastian Bielendorfer kurz zusammenfassen. Mittlerweile begeistert der Autor in seinem Comedy-Erfolgsprogramm „Das Leben ist kein Pausenhof“ bundesweit mehrere 10.000 Zuschauer.

Zucchini Sistaz: Die Zucchini Sistaz begeistern auf faszinierende Weise dreistimmig singend. Mit Netzstrümpfen und falschen Wimpern katapultieren uns die drei frechen Damen in die goldene Swing-Ära. Ihr musikalischer Fundus speist sich aus der Unterhaltungsmusik der 20er-50er Jahre, schillert und kokettiert allzu gerne mit Zitaten und Attitüden der gesamten Popularmusikgeschichte.

De Frau Kühne: „Geht nicht – Gibts nicht!“ so nennt De Frau Kühne selbst ihr Lebensmotto – auf und hinter der Bühne. Dies ist keine kühne Behauptung, sondern das Resultat einer erziehenden Mutter und Ehefrau, die die Tücken des Alltags resolut beschreibt.

Helmut Sanftenschneider begleitet den Abend seit 2010 und begeistert mit einer virtuosen Mischung aus Stand-Up-Comedy und Musik. Der Moderator der Herner Kultshow „NachtSchnittchen“ wird auch dieses Jahr das Publikum charmant, schlagfertig und mit viel Lokalkolorit durch den 8. Herner Comedy Abend führen.

Eintrittspreise Kategorie 1: 31,30 Euro (zzgl. Gebühren)

Kategorie 2: 26,90 Euro (zzgl. Gebühren)

Kategorie 3: 22,50 Euro (zzgl. Gebühren)

Info: Einlass: 19:00 Uhr / Beginn: 20:00 Uhr

Eintrittskarten: www.proticket.de und an den bekannten Kartenverkaufsstellen