Newsticker

Literarische Revue, die ins Herz geht

Spielkinder mit Charly Hübner und Gästen in einer Leseshow mit Rothmann-Texten

Theatergruppe Theatergruppe "Spielkinder" - demnächst auch in den Flottmann-Hallen.

Eine Revue aus Texten von Ralf Rothmann, ein wilder Mix aus Lesung, Musik, Spiel und Quatsch, eine Feier des Lebens in allen Facetten – das ist „Groß, größer, am kleinsten“ mit den Spielkindern am Samstag, 17.11.2018, um 20:00 Uhr in den Flottmann-Hallen. Nach der Premiere des neuen Bühnenprogramms vor ausverkauftem Festspielhaus bei den Ruhrfestspielen 2018 sind die Spielkinder mit ihren fulminanten Gästen in der Stadt ihrer Kindheit zu Gast.

Die vier Beckmann-Geschwister

Die vier Geschwister der Familie Beckmann aus Herne haben auf unterschiedlichste Weise ihren Weg zum Theater gefunden und freuen sich immer besonders, wenn sie die seltenen Momente eines gemeinsamen Bühnenauftrittes genießen können. Dann und wann ist man sich schon früher kurz auf etablierten Bühnen begegnet, die Schwestern Lina und Maja etwa in Bochum. Heute sind sie erfolgreich am Hamburger Schauspielhaus und an den Münchner Kammerspielen. Nils und Till entwickelten zusammen Stücke und Programme, prägten das theaterkohlenpott in den Flottmann-Hallen als Schauspieler in zahlreichen Inszenierungen und hatten die Idee zur Verfilmung von ‚Junges Licht‘. Gemeinsam mit dem Regisseur Adolf Winkelmann schrieben sie das Drehbuch für den Kinofilm.

Künstlerkollektiv mit Gästen

2009 haben sich die Geschwister zum Künstlerkollektiv SPIELKINDER zusammengetan. Wie andere Familien zu Weihnachten trifft man sich sporadisch zu poetischen Lebensberatungen und bringt neue Freunde mit, wie etwa den phänomenalen Charly Hübner, die Schauspielerin Jennifer Ewert,  den Musiker Sebastian Maier oder die Videokünstler Kay und Jens Schilling. Dann widmen sie sich ihrer Herzenssache: zusammen an einem Stoff zu arbeiten, den sie alle lieben, aus dem sie etwas Einmaliges schaffen: Eine Leseshow aus einer feinen Auswahl an Rothmann-Texten und streng geheimen Spielkinder-Dokumenten, Zeugniseinträgen, Liebesbriefen, schlimmsten Abfuhren und Verkehrsregistereintragungen. Eine literarische Revue, die ins Herz geht. Sie schöpfen aus dem Leben von der Zeugung über die Geburt bis zum Tod. Und aus allem, was dazwischen ist: Brathähnchen, LSD, erste Liebe, erstes Mal, groß werden, alt werden, abtreten. Baggersee, Zechentor, Großraumdisko, Leichenhalle.

„Groß, größer, am kleinsten“

SPIELKINDER & Gäste feat. Charly Hübner

Mit Maja, Lina, Nils & Till Beckmann. Gäste: Jennifer Ewert, Charly Hübner, Sebastian Maier, Jens & Kay Schilling

Samstag, 17.11.2018, 20:00 Uhr

Flottmann-Hallen Herne

Vorverkauf: 20,00 €, ermäßigt 12,00 € zzgl. Gebühren

Eintrittskarten sind erhältlich in allen Ticketshops mit Anbindung an CTS-Eventim und ProTicket sowie online über die entsprechenden Web-Portale.

SONY DSC