Newsticker

Martinilauf – Anmeldungen noch möglich

Am 4. November lockt die 16. Auflage

Im Laufkalender der Stadt Herne darf dieses Event nicht fehlen: Bereits zum 16. Mal lockt am Sonntag, 4. November 2018, der Martinilauf in die Herner Innenstadt.

Die Veranstalter rund um den TV Wanne, dem Stadtsportbundes und der IG Herne City sind zuversichtlich, wieder zahlreiche Läuferinnen und Läufer auf die Strecke zu bekommen. „Vielleicht gelingt uns im Hauptlauf über die 10 Kilometer ja mal wieder ein Streckenrekord. Im vergangenen Jahr haben wir ihn knapp verpasst“, betonte Wettkampfrichter Klaus-Peter Grunwald. Und so sind immer noch die 30:03 Minuten aus dem Jahr 2008 zu schlagen. Anmeldungen sind bereits möglich, die Straßen im Veranstaltungsbereich werden ab 9 Uhr gesperrt. Die Moderation übernimmt wieder Oliver Grabowski.

Die Sponsoren und Organisatoren des 16. Marinilaufs. PK_Martinilauf_©Michael_Paternoga_Stadt_Herne

Die Sponsoren und Organisatoren des 16. Martinilaufs. ©Michael Paternoga/ Stadt Herne

Ein Großaufgebot wird auch wieder von den Schulen erwartet. Nicht ohne Grund sagt Rudi Döring, Mitarbeiter der städtischen Sportabteilung: „Unsere Schulen beleben den Lauf sensationell. Das Pestalozzi Gymnasium und die Erich-Fried-Gesamtschule haben die Veranstaltung für die Oberstufe sogar als Pflichtveranstaltung aufgenommen.“

Hohe Meldezahlen werden auch von den Kitas erwartet. Es gibt sogar einen Bambinilauf, an dem ausschließlich Kitas teilnehmen. Die Organisatoren rechnen wieder mit einem Meldeergebnis von rund 1300 Aktiven, für die der Sonntag wieder sportlich wird. Im kommenden Jahr könnte sich das ändern. Vielleicht steigt die 17. Auflage erstmals an einem Samstag. „Der Martinilauf war schon immer ein großer Anziehungspunkt. Das lag auch am verkaufsoffenen Sonntag, den es diesmal auch nicht geben wird. IG City denkt deshalb darüber nach, den Lauf auf den Samstag zu verlegen. Vielleicht motiviert das sogar noch mehr Läuferinnen und Läufer, ein Versuch wäre es wert“, sagte Norbert Menzel, Vorsitzender der IG City.

Weitere Informationen unter http://www.martinilauf-herne.de/