Newsticker

Nachfrage nach Tagungs- und Eventräumen in Herne spürbar gestiegen

Stadtmarketing stellt Broschüre „Unterkünfte, Tagungs- und Eventräume“ vor

Akademie-Mont-Cenis ©Stadt Herne

Immer häufiger suchen Firmen, Vereinen und Privatpersonen nach Räumen für Feiern und Events. Jetzt hat die Stadtmarketing Herne GmbH (SMH) auf den wachsenden Informationsbedarf reagiert und das touristische Unterkunftsverzeichnis um einen Teil mit Tagungs- und Eventräumen in Herne erweitert.

Die neue Broschüre liegt im Ticketshop und an öffentlichen Stellen der Stadt aus. Auswärtige können bequem über die Website der SMH darauf zugreifen. Individuelle Beratung bietet die SMH auch telefonisch an. „Die gestiegene Nachfrage nach Veranstaltungsräumen seitens Privatleuten und Veranstaltern ist sicherlich auch Hernes natürlichem Standortvorteil zu verdanken“, erläutert Holger Wennrich, Geschäftsführer der SMH. Hernes zentrale Lage mitten im Ruhrgebiet bietet Touristen eine gute Ausgangslage für Touren in die Region. „Schließlich sind die Wege zu den Hot-Spots des Reviers kürzer als innerstädtische Entfernungen manch anderer Großstädte“, so Wennrich. Für das Ruhrgebiet ist Herne deshalb ein zentraler Treffpunkt für Tagungen und Events mit vielfältigen Möglichkeiten zwischen Industriekultur und moderner Architektur.

 Räume für 25 bis 2.000 Personen

„Der Bedarf an Räumlichkeiten für Partys ist auf Hernes ausbaufähige Clublandschaft zurückzuführen“, betont Wennrich im Hinblick auf die örtlichen Anfragen. Vergangenen Dezember hatte die SMH dazu aufgerufen, mittels eines Erhebungsbogens Räume für Präsentationen, Vorträge und Tagungen, aber auch für größere private Feiern einzureichen. Die auf Grundlage der eingesandten Erhebungsbögen entstandene Übersicht enthält insgesamt 17 Orte für Veranstaltungen von 25 bis 2.000 Personen mit den Kerninformationen, die bei Veranstaltungsorganisatoren gefragt sind. „Auf dieser Grundlage können wir nun Interessenten zu Unterkünften, Tagungs- und Eventräumen umfassend beraten und die passenden Angebote vermitteln“, erklärt Astrid Jordan, zuständige Projektleiterin bei der SMH. Bei den Unterkünften fällt die große Zahl kleinerer Privatunterkünfte auf, die gut ein Fünftel der rund 550 Betten ausmachen.

Broschüre digital und auf Papier

Mit einer Startauflage von 2.000 Exemplaren ist die kostenlose Broschüre jetzt an vielen öffentlichen Auslagestellen der Stadt und im Ticketshop der SMH erhältlich. Geoportal Herne Auf der Website der SMH steht außerdem ein PDF der Broschüre zum Download bereit. Dort ist auch das Geoportal Herne eingebunden, sodass sich die 19 Unterkünfte und 17 Eventlocations der Broschüre auf dem Stadtplan von Herne anzeigen lassen. Betreiber, die mit in diese Übersicht aufgenommen werden möchten, können sich gerne weiterhin bei der SMH melden. Der Erhebungsbogen steht auf der Website unter der Rubrik „Herne entdecken“ zum Download bereit.

Zur Broschüre „Unterkünfte, Tagungs- und Eventräume“