Newsticker

Proben für „Fake it or Shake it“

16. Tanztheater-Projekt der Erich-Fried-Gesamtschule und der Jungen Pottporus Akademie

Die Proben für das Tanztheater-Projekt haben begonnen. Die Proben für das Tanztheater-Projekt haben begonnen.

Die Schüler haben die Proben für das alljährliche Tanztheater der Erich-Fried-Gesamtschule und der Jungen Pottporus Akademie aufgenommen. Premiere ist am Freitag, 9. Februar, um 19:30 Uhr in der Aula der Realschule Crange statt.

Ein engagiertes Lehrerinnenteam (Isabell Tappenhölter, Ulrike Gossmann-Kellner, Kathrin Block, Maya Leddin, Mila Tekin), mit tatkräftiger Unterstützung der Sozialpädagogin Birgit Kondziolka, arbeitet gemeinsam mit energiegeladenen Choreographen der Jungen Pottporus Akademie (Elcim Say, Sinan Karabulut, Jan Szczypiorski, Zekai Fenerci, Kama Frankl). Ziel: Eine Aufführung mit den Heranwachsenden auf die Beine zu stellen, die sich tänzerisch und schauspielerisch um ein aktuelles Thema dreht. Highlights werden mit Choreinlagen gesetzt.

Die zentrale Frage ist dabei: Wie viel „Fake“ steckt hinter einer Person, die sich über ein Facebook-Profil inszeniert und wie steht es um Authentizität in unserer Zeit – …und ja dann hab ich immer gesehen, dass er all diese Bilder von Mädels liked, die einfach nur total fake sind! Alle sind gefühlt gleich geschminkt, gleich angezogen, haben die gleichen Posen auf den Fotos…und das hat mich einerseits total wütend gemacht und andererseits wollte ich einfach nur die Chance haben, ihn wirklich kennenzulernen! (Drehbuch: Elcim Say)

SAVE THE DATE: 09.02.2018 in der Aula der Realschule Crange um 19:30 Uhr!!!

P1088951WEB