Newsticker

Wanner Mondfinsternis 2.0

Fünf Stunden fünf Bands in der Künstlerzeche

Wanner Mondfinsternis - Archivaufnahmen mit der Band Wanner Mondfinsternis - Archivaufnahmen mit der Band "Provinzlärm" aus 2017.

Die Wanner Mondfinsternis geht in die zweite Runde. In diesem Jahr sind es fünf Bands aus dem Musikbunker an der Karlstraße & Friends, die auf die Bühne wollen.

Die Bühne steht in der Maschinenhalle der Künstlerzeche Unser Fritz. Das Mini-Festival hört in Fortsetzung der Veranstaltung vom letzten Jahr auf den Namen ‚Mondfinsternis 2.0” und trägt wieder das Motto: Mond aus – Spot an!

Am 17. November 2018 geht es ab 17 Uhr los. Jede Band spielt etwa eine Stunde lang, dazwischen gibt es Akustiksets weiterer Künstler zu hören.

Am Start sind: – Fountain / – Crazy Black Sunday / – Relate / – Power Planet / – Provinzlärm. Die Akustiksets kommen von Michael Grimberg und Märchenmond. Der Eintritt ist frei-willig, Getränke und Essbares gibt es zu angemessenen Preisen.

Informationen zu den Musikern mit Links und Hörproben gibt es auf mondfinsternis-wanne.de.