Archiv für den Tag: 26. Juli 2018

Fremde Arten im Biotop

26. Juli 2018

Der Weiher im Voßnacken ist trocken. Viele Bürger sind besorgt, doch der Fachbereich Stadtgrün gibt Entwarnung. Der leere Teich ist ein Glücksfall, denn wenn... weiterlesen

Sie haben eigentlich Ferien, drücken aber dennoch die Schulbank – und das freiwillig: 85 Schülerinnen und Schüler machen sich in den beiden ersten Ferienwochen... weiterlesen

Viele Projekte stehen in den Startlöchern: Der Tiefkühllogistiker „Nordfrost“ beginnt im November im Gewerbegebiet Unser Fritz mit den Bauarbeiten für seinen neuen Standort. Der... weiterlesen

Ende kommenden Jahres soll die Niederlassung der Schweizer Stadler Rail AG die Arbeit am neuen Herner Standort aufnehmen. Der Produzent von Schienenfahrzeugen schafft auf... weiterlesen

Wenn man die Brüder Henrich (49) und Ludger (47) Kleyboldt fragt, warum sie in Herne investieren, fangen sie an, ihre Geschichte von vorne zu... weiterlesen

Die scheckige blaue Fassade ist verschwunden, statt dessen hat das Stadthaus eine Klinker-Front, abgesetzt mit dunklem Orange. Das ist nicht das Einzige, was sich... weiterlesen

Die scheckige blaue Fassade ist verschwunden, statt dessen hat das Stadthaus eine Klinker-Front, abgesetzt mit dunklem Orange. Das ist nicht das Einzige, was sich... weiterlesen

Der Weg führt zwischen Backsteingebäuden aus verschiedenen Jahrhunderten hindurch, Bäume spenden Schatten, ein paar Büsche blühen. Idyllisch und ein wenig verlassen wirkt das Shamrock-Gelände,... weiterlesen

Mit verbundenen Augen werden sie in eine Zelle eingesperrt, müssen aus einer Psychiatrie entkommen oder die Explosion eines Atomkraftwerks verhindern: Was für viele wie... weiterlesen

Mit einem punkigen Dreierpack aus The Juicy Dolls, Dead Koys und The Vageenas gibt das “Kulturell-Alternative Zentrum” (KAZ) die ersten Bands für das nunmehr 11. KAZ-Open... weiterlesen