Newsticker

Neuer Rekord bei Kartenverlosung

582. Cranger Kirmes

Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda lost die Teilnehmer für die Kirmeseröffnung aus. ©Thomas Schmidt, Stadt Herne. Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda lost die Teilnehmer für die Kirmeseröffnung aus. ©Thomas Schmidt, Stadt Herne.

Das Interesse an der offiziellen Eröffnungsveranstaltung der Cranger Kirmes ist so hoch wie nie zuvor. Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda hat heute im Rathaus Herne die ersten der 250 Gewinnerkarten gezogen, deren Absender je zwei Tischkarten und einige Wertmarken zur Eröffnung erhalten. Die glücklichen Gewinner werden noch im Juli per Post benachrichtigt.

Insgesamt 500 Kirmesbegeisterte kommen in diesem Jahr wieder in den Genuss, auf persönliche Einladung von Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda an der Eröffnungsveranstaltung der Cranger Kirmes teilzunehmen. In diesem Zusammenhang hatte die Stadt Herne zu einem Preisausschreiben aufgerufen. Die Aussicht darauf, der ersten Eröffnungsveranstaltung im neuen Festzelt „Glück auf Crange“ beiwohnen zu dürfen, hat besonders viele Kirmesfans bewegt.

Zum ersten Mal wurde die Teilnahme an der Verlosung auch für Einsendungen per E-Mail geöffnet. Davon wurde gleich 713 mal Gebrauch gemacht, gegenüber 833 eingesandten Postkarten. Insgesamt sind im Rathaus 1.546 Postkarten und E-Mails aus Nah und Fern eingegangen. Die letzte Höchstmarke lag im Jahr 2014 bei 1.507 Einsendungen. Auswärtige Bewerbungen kamen u. a. aus Niedersachsen, Hamburg, Bremen, Hessen, Bayern, Schleswig-Holstein und natürlich den umliegenden Revierstädten.

„Den weitesten Weg haben die Einsendungen aus Österreich, der Schweiz und den Niederlanden zurückgelegt“, freut sich Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda über das Anzeichen, dass die Cranger Kirmes internationaler wird. Wegen der großen Zahl der eingegangenen E-Mails und Karten wurden die Teilnahmewünsche derer, die bereits im letzten Jahr das Glück hatten, gezogen zu werden, für dieses Jahr aussortiert; ebenso wurde mit den Mehrfachbewerbungen verfahren, damit schließlich Chancengleichheit herrschte. Aus der immer noch prall gefüllten Lostrommel hat Oberbürgermeister Dr. Dudda die glücklichen Gewinner gezogen, die je zwei der begehrten Sitzplätze zugeteilt bekommen.

Die Eröffnungsveranstaltung

Mit dem feierlichen Fassanstich und dem traditionellen Ausruf „Piel op no Crange!“ eröffnet Oberbürgermeister Dr. Dudda am 4. August um 14 Uhr offiziell die Cranger Kirmes. Stargast bei der Eröffnungsveranstaltung ist Thomas Anders, der sein neues Album vorstellen wird.

Das neue Festzelt „Glück auf Crange“

Mit Klaus Renoldi junior konnte die Stadt Herne einen neuen Festzeltbetreiber gewinnen, der seit mehr als sechs Generationen für beste Unterhaltung auf Großveranstaltungen in ganz Europa steht. Den traditionellen Veranstaltungen stehen einige neue Programmpunkte zur Seite. Kirmesfans dürfen also neugierig sein. Buchungen sind über die Website www.glück-auf-crange.de möglich.