Newsticker

Ortstermin im Klimaviertel

Beim Neubauprojekt der Stadtwerke Herne entstehen sieben Einfamilienhäuser

Ortstermin am Baueracker: die Stadtwerke Herne öffneten den Baugrund des Neubauprojektes Klimaviertel für Menschen, die bereits eines der begehrten Wohnobjekte reserviert haben. Auf die knapp 2.500 Quadratmeter große Fläche in Sodingen mit sieben klimafreundlichen Einfamilienhäusern kamen fünf Familien, um ihren künftigen Grund und Boden zu besichtigen.

„Wir freuen uns hier zu sehen, wie sich unser Eigenheim Schritt für Schritt entwickelt und können kaum abwarten, noch in diesem Jahr mit der ganzen Familie einzuziehen“, bekräftigt Carsten Pfeiffer, der zusammen mit seiner Frau ein Haus erworben hat. Sie konnten sich zum ersten Mal persönlich einen Eindruck vom aktuellen Baufortschritt machen, anhand dessen Architekt Jürgen Köhne den Zeitplan und die kommenden Arbeiten erläuterte. Projektleiter Stephan Becker stand für Fragen zur Verfügung, Ulrich Koch, Vorstand der Stadtwerke, freute sich über das rege Interesse.

Der Termin richtete sich ausschließlich an Interessierte, die bereits gekauft haben oder kurz vor Vertragsunterzeichnung stehen. Noch sind zwei Neubauten zu haben. Mehr Informationen: klimaviertel.stadtwerke-herne.de