Newsticker

25. Herner Frauenwoche feiert 100 Jahre Frauenwahlrecht

Herner Frauenwoche will Frauen weiterhin ermutigen, für ihre Rechte einzustehen

Trotz des winterlichen Wetters war das KUZ am heutigen Vormittag sehr gut besucht. Der Grund dafür war die Eröffnung der 25. Herner Frauenwoche.

Untermalt wurde die Veranstaltung von den warmen Tönen des Duos SaitenWind, das die Pausen zwischen den einzelnen Programmpunkten auf angenehme Weise verkürzte. Durch das Programm führte, wie schon in den vergangenen Jahren, die Moderatorin Katja Leistenschneider. Nach Grußworten durch die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt, Sabine Schirmer-Klug und Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda, konnten sich die Besucher an verschiedenen Ständen über frauenspezifische Themen informieren, beraten und coachen lassen.

  • © Frank Dieper, Stadt Herne

Die Herner Frauenwoche 2018 will Frauen ermutigen, ihre Stimme gegen die Benachteiligung zu erheben und für eine politische, rechtliche und gesellschaftliche Gleichstellung zu stimmen.

Das komplette Programm der Frauenwoche finden Sie unter:

www.frauen.herne.de