Newsticker

Axel Klein neuer „Präsident“ bei den Wanne-Eickeler Lions

Neuer Chef wird für ein Jahr gewählt

Handschlag nach dem Stabwechsel: Dr. Axel Klein (li.) und Torsten Kern. Foto: Lions Club Handschlag nach dem Stabwechsel: Dr. Axel Klein (li.) und Torsten Kern. Foto: Lions Club

Stabwechsel im Lions Club Wanne-Eickel: Dr. Axel Klein übernahm jetzt die Amtsgeschäfte von Torsten Kern.

Der neue Präsident, Augenarzt in Wanne-Eickel, wählte für „sein“ Lions-Jahr – in dem Club wechselt die Präsidentenschaft jährlich – das Motto „Sehen – auch über den Tellerrand“. Bis zum Jahresende warten noch zahlreiche Aufgaben auf Axel Klein. So plant der Lions Club, der 34 Mitglieder zählt, wieder seinen beliebten Lachs- und Glühweinverkauf in der Vorweihnachtszeit an der Christus-Kirche oder einen Ausflug mit sozial benachteiligten Kindern in den Bottroper Movie-Park. Zudem sollen auch in diesem Jahr wieder hilfsbedürftige Familien unterstützt werden, zum Beispiel durch die Verteilung von Lebensmittelgutscheinen in der Weihnachtszeit.

 

 

 

 

Handschlag nach dem Stabwechsel: Dr. Axel Klein (li.) und Torsten Kern.

Foto: Lions Club