Newsticker

Comedian Hennes Bender versteigert Kunstwerke

Benefiz-Auktion "Kunst gegen Krebs" im Mondpalast

Hennes Bender ist Auktionator bei der BKK Kunstauktion. Hennes Bender ist Auktionator bei der BKK Kunstauktion.

Comedian Hennes Bender versteigert am Sonntag, 7. Mai, ab 10 Uhr im Mondpalast Kunstwerke für den guten Zweck.

Zu der Veranstaltung lädt der BKK-Landesverband NORDWEST ein. Unter dem Motto „Kunst gegen Krebs” ist es bereits die dritte gemeinsame Benefiz-Veranstaltung zur Unterstützung der KrebsStiftung Nordrhein-Westfalen.

Auch Werke von Lüpertz, Christo und Hockney

Als Auktionator wird Hennes Bender durch die Auktion führen. In Bochum aufgewachsen, vereint der Comedian unterhaltsamen Ruhrpott-Charme mit ehrenamtlichem Engagement. Im einzigartigen Ambiente des Mondpalastes von Wanne-Eickel, eines der beliebtesten Volkstheater in Deutschland, wird Bender 35 Kunstwerke unter den Hammer bringen. Zur Versteigerung kommt ein breites Spektrum an Bildern, Drucken und fotografischen Arbeiten für jeden Geschmack und Geldbeutel: darunter Arbeiten von namhaften Künstlern wie Markus Lüpertz, Otto Piene, Christo und David Hockney sowie Werke von jungen aufstrebenden Kunstschaffenden. Besonderes Highlight der Auktion sind vier Bilder, die nicht in einem Atelier oder einer Kunstakademie entstanden sind, sondern in Kinderkrebskliniken. Kinder haben die Bilder während ihrer Behandlungszeit gemalt – mit dem Wunsch, die KrebsStiftung NRW zu unterstützen. Dieses außergewöhnliche Engagement und die Kreativität der jungen Künstler machen die Auktion zu einer besonderen Herzangelegenheit. Alle zur Versteigerung ausgesetzten Kunstwerke sind von den Künstlern sowie von Privatpersonen gespendet worden, um im Kampf gegen Krebs mitzuwirken. Die Mindestangebote reichen von 100 Euro bis 5.000 Euro. Der Erlös kommt ohne Abzüge der KrebsStiftung NRW zugute.

Krebsstiftung und BKK-Landesverband

Die KrebsStiftung NRW wurde 2009 gegründet, um Projekte und Initiativen zur Prävention, Therapie und Nachsorge sowie die Krebsforschung in NRW zu fördern. Im bevölkerungsreichsten Bundesland erkranken jährlich rd. 110.000 Menschen neu an Krebs. – Um die Früherkennung von Krebs zu stärken und mehr Menschen über die Möglichkeiten der Vorsorge zu informieren, fördert der BKK-Landesverband NORDWEST seit Jahren eine Vielzahl von Projekten und Selbsthilfegruppen. Gemeinsam mit seinen Partnern wird sich der Landesverband auch weiterhin für Prävention und eine verbesserte Versorgung im Land engagieren.

Kunstauktion „Kunst gegen Krebs”
Sonntag, 7. Mai 2017
ab 10:00 Uhr  (Einlass und Besichtigung der Kunstwerke)
ab 11:00 Uhr  (Begrüßung und Auktionsbeginn)
Mondpalast von Wanne-Eickel
Wilhelmstraße 26, 44649 Herne
Der Eintritt ist frei

Informationen unter: www.bkk-nordwest.de
oder unter:
www.krebsstiftung-nrw.de