Newsticker

Feiern und Kultur beim Strünkeder Sommer

Der Strünkeder Sommer lockt mit Festen, Musik und Sommer-Flair. Von Mai bis September 2019 gibt es Theater für Kinder und Erwachsene, Musik, Tanz, Kino und das Mittelalterspektakel in und um Schloss Strünkede.

Museumsfest im Grünen

Neu in diesem Jahr ist das Museumsfest im Grünen, bei dem das Emschertal-Museum gemeinsam mit dem BUND zum Picknick und zu Workshops rund um Natur und Umwelt einladen. Am Sonntag, 22. September 2019, geht es um 14 Uhr los, der Eintritt ist frei.

Im Juni steht am Samstag, 29., das Schlossfest des Baukauer Turnclubs auf dem Programm, bei dem sich verschiedene Sportgruppen präsentieren.

  • “In search of a rose” © in search of a rose

Theater, Film und Musik

Im Juli gibt es gleich neun Mal Theater, acht Aufführungen für Kinder (jeweils Mittwochs um 15 und um 17 Uhr) und ein Stück für Erwachsene. Das kalte Herz wird am Samstag und Sonntag, 6. und 7. Juli, aufgeführt.

Außerdem locken zwei musikalische Highlights, nämlich am Sonntag, 14. Juli, ab 15 Uhr das Salonensemble Cantabile (Eintritt frei) im Schlosshof und am Samstag, 20. Juli, ab 18.30 Uhr Folk und Rock im Schloss. Musik und Tanz stehen bei der Cubanischen Nacht am Samstag, 27. Juli, ab 19.30 im Vordergrund. Mittanzen ist ausdrücklich erlaubt.

Im August wird von Mittwoch, 14., bis Samstag, 17., das Open-Air-Kino im Schlosshof Besucher anlocken.

Mittelalterspektakel und Picknick

Den Abschluss des Strünkeder Sommers bilden der Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 8., das Museumsfest im Grünen am Sonntag, 22., und das Mittelalterspektakel von Sündenfrei vom Freitag, 13., bis Sonntag, 15. Wie im vorigen Jahr wird das Spektakel am Freitagabend mit einem Konzert eröffnet. Mr Hurley und die Pulveraffen bieten tanzbare Piratenlieder mit ironischen Texten. Am Samstag und Sonntag wird der Drache Fangdorn den Schlosspark bewachen, Wikingerschiffe werden auf der Gräfte fahren und rund 100 Stände bieten Essen, Trinken und verschiedene Waren an.

Das komplette Programm gibt es unter www.herne.de oder als Programmheft in den Rathäusern und städtischen Dienststellen. Karten für die Veranstaltungen sind im Bürgerlokal Wanne, bei Stadtmarketing Herne und über www.proticket.de zu bekommen. Karten für das Mittelalterspektakel gibt es unter www.suendenfrei.tv.

Nina-Maria Haupt