Newsticker

Für Adrenalinjunkies und Nervenkitzelsuchende

Unter den Neuheiten der Cranger Kirmes ist auch ein Laufgeschäft und ein Kinderkarussell

Neben den heißgeliebten Klassikern locken wieder einige aufregende Neuheiten auf die Cranger Kirmes. Fünf Fahrgeschäfte feiern in diesem Jahr ihre Premiere auf dem Kirmesplatz am Rhein-Herne-Kanal. Es geht hoch hinaus, über Kopf und an die Grenzen der Wahrnehmung. Kirmesbesucher können sich in außergewöhnliche Themenwelten entführen lassen und erleben dabei unvergessliche Momente.

Aeronaut
Zu den Höhepunkten unter den Neuheiten zählt Joseph Hoefnagels Aeronaut. Auf einer Flughöhe von 73 Metern und bei einer Reisegeschwindigkeit von 70 Kilometern pro Stunde hebt die Flugmaschine Aeronaut mit ihren Gästen ab in eine Zeit der Flugpioniere. Der mobile Hochkettenflieger wurde kurz vor Kirmesbeginn fertiggestellt.

Ghost Rider
Das Rundfahrgeschäft Ghost Rider von Dirk Löffelhardt wurde komplett umgebaut und auf den Marvel-Film Ghost Rider hin thematisiert. Die Gondeln drehen sich um die eigene Achse und lassen die kopfüber hängenden Fahrgäste das Gefühl des Schwebens erleben. Das Fahrerlebnis begeistert durch neue Feuer-, Nebel- und LED-Lichteffekte.

Haunted Mansion
Nichts für schwache Nerven ist das Haunted Mansion von Johan Hinzen. Nervenkitzelsuchende fahren in hängenden Gondeln durch die gruselige Achterbahn des Typs Suspended Coaster. Durch Vibrationen und Kippeffekte gewinnt die Fahrt an Rasanz. Animierte Figuren und Spezialeffekte sorgen für Gänsehaut und Überraschungsmomente.

Kaleidoskop
Kaleidoskop (früher Psychodelic) von Bernd & Sylvia Nier kehrt in diesem Jahr komplett umgebaut und unter dem Motto „Steampunk“ zurück. 3D-Brillen und ein heruntergekühlter Raum lassen die Besucher in eine abenteuerliche Eiswelt eintauchen. Optische Täuschungen lösen die Grenzen zwischen Wahrnehmung und Wirklichkeit auf.

Willy der Wurm
Crange ist eine Familienkirmes und Willy der Wurm die neue Attraktion unter den insgesamt 16 Kinderfahrgeschäften. Die Familienachterbahn verspricht eine abenteuerliche Fahrt durch eine bunte Fantasiewelt. Mit dem Zug in Form eines Regenwurms geht es vorbei an wasserspritzenden Ameisen und anderen gigantischen Insekten.