Newsticker

“Heisterpunk 2.0”

mit drei Bands: Operation Semtex, Käptn Panda, Die Band

"Käptn Panda" - eine von drei Punk-Bands, die beim Heisterkamp auftreten.

Drei namhafte Punk-Bands spielen beim “Heisterpunk 2.0” am Samstag, 22. April, ab 18 Uhr im Jugendzentrum Heisterkamp: “Operation Semtex”, Punkrocker aus Essen und Mülheim, “Käptn Panda” aus Marl und “Die Band”, Alternative-Punker aus Dortmund.

Dabei handelt es sich um ein “Solikonzert” für das 10. KAZ Open-air am 26. August. Dazu Kai Nordemann, 1. Vorsitzender des Kulturell-Alternativen Zentrums (KAZ): “Die Einnahmen des Konzerts fließen fast komplett in die Finanzierung des Open-Air-Spektakels im Sommer ein. Die Bands verzichten zum großen Teil auf ihre Gage.”

Operation Semtex: Punkrock aus dem Herzen des Ruhrgebietes. Seit 2005 sind die vier “bestaussehenden” Punkrocker weit und breit nicht mehr aus der Musikgeschichte wegzudenken. Nach zwei Studioalben, einer Split-Single mit den Elendstouristen und unzähligen Live-Konzerten sind die “charmanten Schwiegersohn-Typen” noch lange nicht ermüdet. http://operationsemtex.blogsport.de

Käptn Panda: Die vier Musiker haben sich im Herbst 2013 gefunden. Dabei heraus kam eine Mischung aus Punk und Rock, manchmal etwas poppig anmutend, treibend, energiegeladen, eingängig, melodiös.
Was hat der Käptn zu sagen? Der “Käptn” beschreibt Menschen und die Kämpfe, die sie führen, die Irrtümer denen sie folgen. Es geht ums kämpfen, irren, lieben, verlieren, suchen, fluchen, demonstrieren.
www.kaeptn-panda.de.

Die Band: Spielt bei ihren Auftritten Gitarre, Bass, Posaune und Schlagzeug und singt dazu. Will den musikalischen Stil in weiten Teilen von Liedermachern wie den Ramones übernommen haben. Als weitere Vorbilder in kompositorischer Hinsicht nennt sie Rene Pascal, den Schlagergott aus dem Kohlenpott und Helge, wenngleich “Die Band” selbst nur über einen „begrenzten Vorrat an Melodien und Gitarrengriffen“ verfügt. Nach eigenen Angaben absolvierte sie in den vergangenen zwei Jahren mehr als eintausend Auftritte im deutschsprachigen Raum sowie in Moskau, dem Osten, Bayern und Paris.  www.diebanddieband.de

Samstag, 22.04.2017
ab 18 Uhr
HEISTERPUNK 2.0 – Solikonzert für das 10.KAZ-Open Air
mit
OPERATION SEMTEX (Punkrock aus Essen/Mülheim)
KÄPTN PANDA (Punkrock aus Marl)
DIE BAND (Alternative-Punk aus Dortmund)
JZ Heisterkamp, Heisterkamp 62, Herne-Eickel
Eintritt: 5,-€ (Fördermitglieder: 3,-€)
http://kaz-herne.de