Newsticker

Herner Markt kompakt

Der Wochenmarkt - jetzt kompakter. © Thomas Schmidt, Stadt Herne. Der Wochenmarkt - jetzt kompakter. © Thomas Schmidt, Stadt Herne.

Wer am Dienstag Vormittag auf dem Rathaus-Vorplatz war, rieb sich verwundert die Augen: Der Wochenmarkt präsentierte sich überraschend kompakt.

Während die Marktstände sonst erhebliche Lücken aufwiesen und sich von der Freiligrathstraße bis zum Rathaus hin erstreckten, waren sie jetzt unter der Regie des Fachbereichs Öffentliche Ordnung komplett zu einem nach unten hin offenen Rechteck umgestellt worden. Dadurch ergeben sich kürzere Wege für die Kundschaft. Außerdem stehen durch die frei gewordene Fläche mehr Parkplätze zur Verfügung. Diese Maßnahme gehört zu einer Reihe von Aktionen, um den Markt attraktiver zu gestalten.

Der Rat der Stadt Herne hat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen, die Marktstandgebühren nicht zu erhöhen, sondern konstant zu halten. Dies ist auch eine Maßnahme, um bestehende Händler zu halten und neue hinzuzugewinnen.

  • So macht Einkaufen Spaß: Wenn alles nah zusammen ist. © Thomas Schmidt, Stadt Herne.
    So macht Einkaufen Spaß: Wenn alles nah zusammen ist. © Thomas Schmidt, Stadt Herne.