Newsticker

Neuer Veranstaltungsort – Cubanische Nacht in den Flottmann-Hallen

Cubanische Nacht

Auf Grund der Wetterprognose wird die Cubanische Nacht am Samstag, 25. Juli, vom Schlosshof Strünkede in die Flottmann-Hallen verlegt.

Der Musiker César “Chino” Perez sorgt mit seiner Band für Musik mit heiße Rhythmen. Die Mischung aus Bongos, Congas und Co. lässt niemanden mehr still stehen.

Die Mischung machts

Besucher der Veranstaltung können sich auf eine Mischung aus Klassikern und Eigenkomposition freuen, und sich durch die Klänge verzaubern lassen. Außerdem sorgen Show-Tanzeinlagen und der chilenische DJ Jorge dafür, sich wie in Cuba zu fühlen. Natürlich wird neben kubanischer Musik auch eine karibische Getränkeauswahl angeboten.

Die Karten kosten im Vorverkauf 11,50 Euro, ermäßigt 7,10 Euro und an der Abendkasse 13 Euro, ermäßigt 9 Euro. Eintritt zur Veranstaltung ist am 25. Juli um 19:30 Uhr.