Grundsteinlegung

Kita am Berg bietet 106 neue Betreuungsplätze

22. August 2023 | Wirtschaft

Auf dem Gelände der ehemaligen Bäckerei Brinker in Bickern entsteht die neue Kindertagesstätte am Berg. Seit 2018 laufen hierfür die Planungen – im Juli 2023 begannen die ersten Baumaßnahmen. „Aufgrund des hohen Bedarfs an Kita-Plätzen, setzt die Herner Schulmodernisierungsgesellschaft (HSM) den Neubau einer städtischen Einrichtung mit sechs Gruppen um“, so Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda. Die Investitionskosten belaufen sich auf rund 6,1 Millionen Euro.

Insgesamt 106 neue Betreuungsplätze werden mit dem neuen Gebäude geschaffen. Davon sind 32 im U3-Bereich und 74 im Ü3-Bereich. Diese neuen Möglichkeiten freut auch Stephanie Jordan, Dezernentin für die Bereiche Soziales, Kinder-Jugend-Familie und Gesundheit. „Heute ist ein guter Tag“, beginnt sie. „Die Sonne scheint und heute ist Grundsteinlegung.“ Besonders stolz ist die Jugenddezernentin, dass der Kita-Ausbau bereits in der Vergangenheit sehr erfolgreich gewesen ist und nun weitere Schritte der Planungen Gestalt annehmen.

Voller Begeisterung übergaben zehn Kinder der Kita Wilhelmstraße ihre selbstgemalten Bilder an Dr. Frank Dudda und Stephanie Jordan. Zu sehen ist: die neue Kita – aus Kinderaugen. Nachdem die Bilder eingerollt wurden, konnten sie sicher in einer Kartusche verstaut werden, welche anschließend eingemauert wurde. Dabei haben Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda, Stephanie Jordan, Stadtdirektor Hans Werner Klee, Karla Fürtges, Geschäftsführerin der HSM, sowie ihr Co-Geschäftsführer Dennis Neumann geholfen.

Der Bau der Kita am Berg soll voraussichtlich im dritten Quartal 2024 fertiggestellt werden. „Ich freue mich auf den Tag an dem wir hier stehen und eröffnen dürfen“, so Stephanie Jordan abschließend.