Newsticker

Konstruktiver Austausch des OB mit Bürgerinnen und Bürgern

Ausblicke 2025

Eröffnung der Diskussionsrunde im Casino auf dem Shamrock-Park. ©Thomas Schmidt, Stadt Herne

Wie wollen wir in Zukunft in unserer Stadt leben? Welche Themen müssen wir in den Blick nehmen, um Herne für die Zukunft auszurichten? Was haben wir schon erreicht? Darüber hat Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda am Donnerstag, 11. Juli 2019, im Shamrock-Park im Rahmen des “Zukunftsimpuls 2025” mit rund 50 Bürgerinnen und Bürgern diskutiert.

  • Eindrücke aus dem Shamrock-Casino. ©Thomas Schmidt, Stadt Herne

Unter der Moderation von Martin von Berswordt-Wallrabe präsentierte das Stadtoberhaupt zunächst seine Vorstellungen von der Stadt in näherer Zukunft vor. Leitsäulen bildeten dabei die drei großen Themen Digitalisierung, Urbanität und Mobilität. Im Plenum wie in den anschließenden kleineren Gesprächsrunden nahm Dr. Dudda in konstruktiver Atmosphäre Anregungen auf und stellte sich kritischen Fragen und Anmerkungen. Themen, die dabei unter anderem zur Sprache kamen, war die Pflege kleiner Grünflächen, die Dauer der Umsetzung von Baumaßnahmen an Schulen, Kulturangebote für junge Menschen und die Beauftragung und Förderung lokaler Unternehmen. Die Hinweise und Wünsche der Teilnehmenden hielten städtische Mitarbeiter fest, um sie nun in den weiteren Prozess einfließen zu lassen.