Newsticker

Nächster Aktionstag des Jugendamtes: Donnerstag

Der Fachbereich stellt sich vor

Kinder und Eltern, die den ersten Aktionstag des Jugendamtes verpasst haben, können die Veranstaltung am Donnerstag, 8. Oktober, auf dem Robert-Brauner-Platz  von 14 bis 18 Uhr nachholen. Auch wer schon dabei war, ist natürlich auch herzlich eingeladen.

Die Veranstaltung organisieren dann die Abteilungen Erziehungshilfe und Jugendförderung des Fachbereichs Kinder-Jugend-Familie.  Sie haben ein vielfältiges Aktionsprogramm mit Kinderschminken, Popcorn, Luftballonwettbewerb, Kletterturm, Großspielgeräte, Fußball-Kleinfeld usw. auf die Beine gestellt. Beim Luftballonwettbewerb ist sogar ein hochwertiger I-Pod zu gewinnen.

  • Eindrücke vom Aktionstag des Herner Jugendamtes in der Akademie Mont Cenis. ©Thomas Schmidt, Stadt Herne

Die Generalprobe hat der Fachbereich Kinder-Jugend-Familie schon bestanden: Am Montag, 5. Oktober, tummelten sich Kinder, Eltern und zahlreiche Mitarbeiter des Jugendamtes in und außerhalb der Akademie (siehe Fotos). Fachbereichsleiterin Dr. Annette Frenzke-Kulbach eröffnete die Veranstaltung: “Das Jugendamt zeigt sich hier mit all seinen Gesichtern”, sagte sie, “und hat weitaus mehr zu bieten als den Kinderschutz. Die ganze Palette ist hier präsent.”

Theaterstück “Eltern sein”

Kernstück der Veranstaltung war die Vorstellung des Theaterstücks „Eltern sein – ein Kinderspiel?!” der theaterpädagogischen Werkstatt Osnabrück. Für die Kinder gibt es das besondere Angebot des Bilderbuch-Kinos der Stadtbücherei Herne sowie weitere Spiel- und Beschäftigungsmöglichkeiten an diversen Ständen, an denen die Jugendamtabteilungen über ihre Angebote informierten. Für das leibliche Wohl sollen Getränke und kleine Stücke Blechkuchen kostenlos an die Besucher verteilt werden.