Newsticker

Ritter und Katapulte erobern den Schlosspark

Mittelaltermarkt auf Schloss Strünkede

Auch ein Wikingerschiff wird wieder auf der Gräfte erwartet. ©Frank Dieper, Stadt Herne

Ein Wikingerschiff auf der Gräfte, eine Blide, also eine mittelalterliche Wurfschleuder, Ritter, Händler und Spielleute werden von Freitag, 7., bis Sonntag, 9. September 2018, im Schlosspark von Schloss Strünkede sein. Zum Abschluss des Strünkeder Sommers steht traditionell der Mittelaltermarkt des Veranstalters Sündenfrei auf dem Programm.

Außer Händlern, Handwerkern und Tavernen wird in diesem Jahr auch ein Bader seine Badetröge aufbauen und damit für Reinlichkeit sorgen. Musiker, Gaukler, Artisten und Tänzer werden den Park bevölkern. Für den Konzertabend am Freitag, 7. September 2018, haben sich ab 17 Uhr die Bands Fuchsteufelswild und Feuerschwanz sowie Jongleure angekündigt. Am Samstag, 8. September 2018 , stehen unter anderem eine Feuer-Reitshow, feurige Tänze, Ritterturniere und Artistik auf dem Programm. Sonntag, 9. September 2018, soll es Ritterturniere, Artistik am Baum und jede Menge Musik und Gaukelei geben, bevor der Markt um 19 Uhr schließt.

Die Öffnungszeiten sind am Freitag von 17 bis 23 Uhr, Samstag 11 bis 24 Uhr und Sonntag 12 bis 19 Uhr. Ticketpreise und Informationen unter http://www.suendenfrei.tv