Newsticker

Tanzend in den Mai

© Anja Gladisch, Stadt Herne

Am 30. April 2017 kann zum dritten Mal in der Akademie Mont-Cenis in den Mai getanzt werden. Bei einem Pressgespräch haben Norbert Menzel vom LMV Veranstaltungsservice, Thomas Raßbach vom DJT Showservice und Frank Lindner, Sänger und Entertainer, die Neuerungen bei der diesjährigen Veranstaltung vorgestellt.

„Die Akademie ist eine der schönsten Locations hier in Herne“, sagte Menzel. Beim Tanz in den Mai können hier bis zu 2000 Menschen feiern.

Wer eine Eintrittskarte vorzeigen kann, kann in diesem Jahr kostenlos mit der HCR zur Party und auch wieder nach Hause fahren. „Zusätzlich steht ein Ladies-Shuttle zur Verfügung“, so Menzel. Weibliche Gäste, die nach 23 Uhr alleine nach Hause wollen, werden im Bereich des Herner Stadtgebiets kostenfrei gefahren.

Thomas Raßbach, auch als DJ Tommes bekannt, wird in der großen Halle auflegen. Im zweiten Tanzbereich sorgt Frank Lindner mit Schlagermusik für Stimmung. „Wenn der Moment passt, singe ich vielleicht auch“, kündigte Lindner an.

Für Hungrige wird es zwei Essensstände geben. Pizza und Currywurst werden angeboten. Außerdem sind wieder zwei Cocktailstände mit dabei.

Karten gibt es ab sofort im Vorverkauf für 12 Euro plus Vorverkaufsgebühr im Ticketshop Herne, bei Lotto Soni, Elpi (Bochum) und im Forum (Castrop-Rauxel). Online-Tickets sind unter www.sports-friends-party.de erhältlich. An der Abendkassen kostet der Eintritt 15 Euro.