Ausstellung

WM-Eröffnung entfällt – aber “nur” im Heimatmuseum

11. Juni 2014 | Gesellschaft Kultur

Am Donnerstag, 12. Juni, sollte um 19 Uhr die Fußball-Ausstellung "Ihr fünf spielt jetzt vier gegen drei" eröffnet werden. Nach einer Talkrunde mit Ausstellungsorganisator Ralf Piorr war geplant, auf dem Hof des Museums das Spiel bei Pommes und Cola live zu zeigen. Allerdings sind im Hof des Heimatkunde-Museums beim Unwetter am Sonntag Bäume umgestürzt und Äste abgebrochen, so dass das Emschertal-Museum als Veranstalter nicht für die Sicherheit des Publikums garantieren kann. Die Ausstellungseröffnung soll nachgeholt werden - aber wie und wann steht noch nicht fest.