Freizeit

Freizeit

In der Herner City wird wieder auf hohem Niveau gekocht: Die 8. “Kulinarische Symphonie” wartet von Mittwoch bis Sonntag, 13. bis 17. Mai, mit leckeren Angeboten auf. Erneut sorgen die Gastronomen “Café Wiacker”, “Hotel... weiterlesen

Viele Bäume sind im vergangenen Jahr dem Sturmtief Ela zum Opfer gefallen. Oberbürgermeister Horst Schiereck griff jetzt symbolisch zum Spaten, um einige Lücken, die... weiterlesen

Gospel-Projekt Ruhr wurde in den Herner Flottmann-Hallen Dritter im Finale des WDR-Chorwettbewerbs “Singen macht glücklich”. 36.000 Hörer und Zuschauer hatten abgestimmt: Die Mehrheit (satte... weiterlesen

Die Modebloggerin

8. Mai 2015

Sena Isikal postet bei Facebook, Instagramm, Bloglovin und Googlefriends. Sie schreibt über ihre liebste Welt, die Welt der Mode. #used#denimjacket Sena Isikal formuliert Sätze wie: „Den... weiterlesen

Facebook hat den Charme der Kommunikationsdroge verloren. Aber dennoch ist Mark Zuckerbergs weltumgreifende Erfindung immer noch so beliebt wie umstritten. Der eine schimpft und... weiterlesen

Gewässer in Herne? Das sind der Rhein-Herne-Kanal und die Emscher – in der allgemeinen Wahrnehmung. Tatsächlich aber fließen durch das Herner Stadtgebiet zahlreiche Bäche. Hier... weiterlesen

Gewässer in Herne? Das sind der Rhein-Herne-Kanal und die Emscher – in der allgemeinen Wahrnehmung. Tatsächlich aber fließen durch das Herner Stadtgebiet zahlreiche Bäche. Hier... weiterlesen

Hier stellen wir Ihnen einige Bäche in unserer Stadt vor Die Stadtgeschichte und das Stadtbild Hernes lassen nur bedingt vermuten, dass unsere Stadt eine mit... weiterlesen

Geben Sie es ruhig zu! Sie sind süchtig! Sie gieren nach Nachrichten, nach Bildern. Und nutzen dafür das Daten-Mekka von Mark Zuckerberg – Facebook. Warum... weiterlesen

Auch Menschen mit mäßig grünem Daumen können es im Prinzip überall versuchen: Im Hinterhof, auf Balkonien – im eigenen Garten sowieso: Urban Gardening. Was das... weiterlesen

Der Abenteuerspielplatz am Hasenkamp in Holsterhausen wird 40 Jahre jung. Die Angebote abseits der „Glotze“ werden von Kindern und Teenies weiterhin gut angenommen. „Komm mit... weiterlesen