Kultur

Kultur

Die Flottmann-Hallen werden in den nächsten Monaten wegen einer Dachsanierung zur Baustelle. Die Show wird aber weitergehen: Am Samstag, 30. April 2022, beginnt auf... weiterlesen

Vielfältig und bunt – das ist die Herner Stadtgesellschaft. In der Akademie Mont-Cenis können sich seit dem 1. April 2022 Interessierte davon ein Bild... weiterlesen

Mit Live-Performances und Lichtkunst startet das Museum für Archäologie des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) in Herne am Samstag, 21. Mai 2022, um 20 Uhr in... weiterlesen

Das Spielartenfestival NRW ist seit mehr als zwei Jahrzehnten das landesweit wichtigste Festival für die freie Theaterszene, wenn es um Theater für junges Publikum... weiterlesen

Das Stadtarchiv Herne hat Unterlagen des Wassersportverein Herne 1920 e.V. (WSV Herne) in Form von drei Ringordnern und einem Fotoalbum erhalten. Foto: Martina Koch, Gabriele... weiterlesen

Im Rathaus Herne ist jetzt eine Fotoausstellung zur Entwicklung der Stadt zu sehen. In Zusammenarbeit mit dem städtischen Fachbereich Vermessung und Kataster haben das... weiterlesen

Im Zentrum der Ausstellung „Unrechtsort – Polizei und Polizeigefängnis Herne 1933 – 1945“ steht das ehemalige Polizeigefängnis im Polizeigebäude am Friedrich-Ebert-Platz. Sie wird am... weiterlesen

Für den Circus Schnick-Schnack zeichnet sich eine neue örtliche Perspektive ab. Da sich die Nutzungsmöglichkeit am bisherigen Standort an der Roonstraße dem Ende zuneigt,... weiterlesen

„Ich bin beeindruckt von dieser Ausstellung“, mit diesen Worten eröffnete Dr. Frank Dudda, Oberbürgermeister der Stadt Herne, am Freitag, 1. April 2022, die Ausstellung... weiterlesen

Ehrenamtliche, ein Erzieher, eine VHS-Dozentin, unterschiedliche Passanten, homosexuelle Paare, ein Imbissbesitzer, Selbstständige, ein Tanzlehrer, eine Familie aus der Türkei, Kitakinder: Die Menschen der Herner... weiterlesen