Kultur

Kultur

Nachgelacht 2019

30. September 2019

Am 12. November 2018 jährte sich das Datum des erstmaligen Frauenwahlrechts zum 100. Mal. Aus Anlass dieses Jubiläums starteten die Kabarettistinnen Carmela de Feo,... weiterlesen

Bereits zum achten Mal heißt es: Bühne und Ausstellungsfläche frei für Herbert! Seit 2012 werden die Flottmann-Hallen einmal im Jahr am letzten September-Wochenende präpariert... weiterlesen

Die Geschichte einer Seuche und ihre weltweiten Auswirkungen zeigt das LWL-Museum für Archäologie am Europaplatz 1. Die Pest ist eine Seuche, die schon seit... weiterlesen

“Alles in Ordnung” – so lautet der Titel der aktuellen Produktion des theaterkohlenpott, die soeben von den Kultursekretariaten Gütersloh und Wuppertal als “Junges Theater... weiterlesen

Knapp 70 Werke schenkt die Künstlerin Prof. Ludmilla von Arseniew dem Emschertal-Museum. „Wir freuen uns sehr und sind geehrt“, betont Dr. Oliver Doetzer-Berweger bei... weiterlesen

Am Samstag, 14. September, feiert in und an den Flottmann-Hallen das Microfestival mit insgesamt acht Stunden jungen Produktionen Premiere. Acht Stunden lang bespielen junge... weiterlesen

Das Unerklärbare erzählen, das Offensichtliche verschleiern: Die Tage Alter Musik in Herne beleuchten vom Donnerstag, 14., bis Sonntag, 17. November 2019, unter dem Motto... weiterlesen

Das Landesministerium für Kultur und Wissenschaft und die Stadt Herne fördern drei Jahre lang das Labor für urbanen Tanz mit der Kompagnie Renegade in... weiterlesen

Die neue Kunstausstellung in den Flottmann-Hallen steht ganz im Zeichen der Farben blau und weiß. „Gemeinsam sind wir zwei (Dünkelblau und Caput mortuum)“ heißt... weiterlesen

Route steht unter dem Motto „außergewöhnlich, unerkannt, versteckt“ Die Denkmal-Radtour ist in Herne mittlerweile ein fester Bestandteil des Veranstaltungskalenders. Bereits zum siebten Mal hat die... weiterlesen