Kultur

Kultur

Wo einst die  Zeche Teutoburgia stand, erinnert kaum noch etwas an die Bergbauvergangenheit. Doch plötzlich sind die Klänge des mächtigen Förderturms wieder zu hören. „Die... weiterlesen

Hätte Christian Brehm aus seinem Winterurlaub 1989 ordentliche Fotos mitgebracht, vielleicht wäre die Fotografie nur ein Hobby geblieben. Doch die Fotos damals waren nicht... weiterlesen

Vom 6. bis 9. November 2014 findet zum zehnten Mal das Pottporus-Festival statt. Kurz vor dem Start verrät Zekai Fenerci in einem inherne-Interview, wie... weiterlesen

„Der Spott der kleinen Dinge” ist eine unterhaltsame Sammlung von kleinen Alltagsgeschichten, wie sie sich nicht nur im Ruhrgebiet ereignen können. Autor Lars von... weiterlesen

Den anderen Blick auf Herne

1. November 2014

Der VHS-Kalender geht in die nächste Runde. Wieder haben Hobbyfotografen der VHS Herne zur Kamera gegriffen und ihre Sicht auf Herne in einem Kalender... weiterlesen

Die Musik stammt aus vergangenen Epochen – Bewunderer der historischen Klänge gibt es aber auch heute: Der Beweis hierfür wird vom 13. bis 16.... weiterlesen

RTL-Star Sergiy Plyuta eröffnet im Januar seine eigene Tanzschule „Tanz Pott“ an der Bahnhofsstraße. Der Profi stand bereits mit Prominenten wie Regina Halmich und... weiterlesen

Die Festtage sind nicht mehr weit entfernt: Wer sich ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk machen möchte, sollte am 3. Adventswochenende die Konzertreihe des Gospelprojektes besuchen. Besser... weiterlesen

Herne hat kulturell viel zu bieten – das ist kein Geheimnis. Vor neun Jahren ist ein echtes „Pfund” hinzugekommen: das Pottporus-Festival. 2005 war es... weiterlesen

Zu Gast im Steuerhaus: inszene-Autor Sascha Rutzen begleitet zwei Tage lang Schiffe auf dem Rhein-Herne-Kanal. Ich bin seit Jahren per Anhalter unterwegs. Man glaubt es kaum, aber es... weiterlesen